Sportplatz Krenglbach

Zurück zum Sport

Für viele von uns war die Ankündigung von Sportminister Werner Kogler eine große Erleichterung. Ab 15. Mai darf voraussichtlich wieder im Freien auf den Sportplätzen trainiert werden – wenngleich unter Auflagen.

Es gelten folgende Regeln:

  • 2m Abstand zwischen den Personen
  • Duschen und Kabinen dürfen nicht benutzt werden
  • Kein Meisterschaftsbetrieb bis Ende August

Da eben keine Meisterschaft stattfindet, wird die Sektion Fußball  mit einem leichten Training beginnen, das gilt auch für den Nachwuchs, der sich natürlich auch an diese Regeln zu halten hat.

Genaues werden wir in den nächsten Tagen ausarbeiten und euch allen dann bekannt geben, auch ob und wann das Projket Hügellauf wieder loslegt. Andi Neubacher hat uns ja auch während der Ausgangsbeschränkung zuverlässig mit knackigen Übungen auf Facebook versorgt…

Training in der Halle

Voraussichtlich ab 29. Mai darf auch in der Halle wieder trainiert werden, so lange der Abstand eingehalten wird. Körperkontakt bzw. Kontaktsport generell ist nach wie vor nicht erlaubt.

Kein Hügellauf 2020

Der Hügellauf ist für heuer abgesagt, wir freuen uns auf 2021.

Kein Hallenfest 2020

Es wird kein 3-tägiges Hallenfest geben dieses Jahr, wir planen im Herbst etwas, genaues folgt noch.

Im Namen des SVK danke ich Euch allen für Eure Unterstützung auch in der Krise!

Für uns als Sportverein Krenglbach bedeutet es zusammenhalten, damit wir die Sache miteinander durchstehen können. Danke für eure Treue als Mitglieder, als SportlerInnen, als SpielerInnen, als TrainerInnen und als ZuschauerInnen, die wir euch hoffentlich im Herbst wieder auf dem Platz begrüßen dürfen!

WIR SIND KRENGLBACH, WIR SIND DER SVK, WIR HALTEN DURCH UND WIR HALTEN ZUSAMMEN!

 

Diesen Beitrag teilen