Der Sonntag Nachmittag war ausgesprochen spannend. Zuerst war die 1B gefordert und sie zeigte den Mannen der Blauen Elf Wels schnell deren Grenzen auf. Nach 2 starken Halbzeiten zog unser Team mit dem großartigen Ergebnis von 7:2 vom Platz.  Damit übernahm die 1B des SVK auch die Führung in der Tabelle.

Matchball gesponsert von Bürgermeister Manfred Zeismann

Obmann G. Walter, Sektionsleiter H. Geisseder, Bürgermeister M. Zeismann

Zwischen den Spielen überreichte der Krenglbacher Bürgermeister Manfred Zeismann dem Sektionsleiter der Sektion Fußball, Harald Geisseder und SVK Obmann Gerald Walter einen Matchball. Er trat dann auch noch zum Ehrenanstoß an – wie sich im Spielverlauf dann zeigte, hat er uns Glück gebracht.

Danach folgte das Spiel der Kampfmannschaft. Zunächst ging die Blaue Elf Wels in Führung um kurz darauf den Ausgleich zu kassieren. Noch einmal übernahmen sie die Führung kurz vor dem Halbzeit-Pfiff – das wars dann aber auch für die Blaue Elf. In der zweiten Halbzeit zeigte der SVK was in ihm steckt um nach 94 Minuten mit einem 5:2 Sieg in der Tasche die Tabellenspitze zu erklimmen.

 

Nachwuchsarbeit im Hause Aichhorn

Nach dem Spiel gab es noch etwas zu feiern. Teamkapitän David Aichhorn wurde kürzlich Vater einer Tochter. Wie haben den beiden glücklichen Eltern Lisa und David mit einer Windeltorte und Gutscheinen zu ihrer Tochter Amelie gratuliert. 

 

Diesen Beitrag teilen