Um die Verbundenheit mit unserem SpoKKi und dem damit verbundenen Projekt zum Ausdruck zu bringen wurden durch die Gemeinde, Fußmatten für Volksschule und Kindergarten angekauft. Wir freuen uns, dass unser SpoKKi nun auch zur Schule geht!

SpoKKi Fussmatten

In den letzten Jahren wurden im Rahmen des SpoKKi Projektes sehr viele Ideen und Maßnahmen verwirklicht. Ziel ist es dieses Projekt noch weiter bekannt zu machen. Den Umfang dieses Projekts zeigen diverse Kooperationen zwischen dem SVK-Nachwuchs und dem JRK Krenglbach. Auch im Nachwuchs selbst konnte der Sportverein einen enormen Zuwachs an Kindern verbuchen und Anzahl der Nachwuchsspieler und auch Turner nahezu verdoppeln. Deshalb hat sich die Gemeinde Krenglbach, rund um Bürgermeister Manfred Zeismann, entschlossen zwei Fußmatten für die Volksschule und den Kindergarten anzukaufen, um damit die Verbundenheit mit unserem SpoKKi zum Ausdruck zu bringen und die Kinder noch mehr dafür zu begeistern. Gemeinsam mit dem Sportvereinsobmann Ralph Weickinger und der Sektionsleiterin Breitensport Renate Brandstötter wurden die Matten in der Volksschule und dem Kindergarten übergeben und werden ihre Wirkung sicher nicht verfehlen.

24.11.2014; Bericht der Gemeinde Krenglbach