Wir hatten heuer richtig zu tun, einiges gelernt und jede Menge Freude mit dem Erfolg.

Bei noch keinem Zeltfest zuvor trat die Situation ein, dass wir die Tore schließen mussten. Der große Ansturm war zwar toll, es ist aber keine schöne Aufgabe, den Leuten sagen zu müssen, dass man keinen Platz mehr hat. Sicherheit geht aber natürlich vor. Wir haben damit nicht gerechnet, aber daraus gelernt.

Der Freitag mit SAC war schon gut besucht, und die Stimmung toll – was aber Hoamspü am Samstag aus dem Zelt gemacht haben ist kaum zu toppen. Auch der Frühschoppen war sehr gut besucht und unseren Barleuten, Kellnern und anderen Helfern war an diesem Wochenende kaum Schlaf und schon gar keine Ruhe gegönnt. Dank gilt auch dem Musikverein Krenglbach, der nicht nur den Frühschoppen musikalisch begleitet hat, sondern auch unsere Abbauarbeiten im Anschluss mit musikalischem Schwung untermalt und uns damit beflügelt hat.

Einen großen Dank an das beste Team, dass man sich als Veranstalter wünschen kann! Leute, ihr seid Zeltfest!

 

Das Hobbyfußballturnier

16 gemeldete Mannschaften, 32 Spiele und jede Menge Spaß – hier die Siegerfotos:

 

Hier ein paar Bilder von den 3 Tagen Zeltfest: