Nachwuchstraining startet wieder

Corona macht viele Sportarten leider noch immer unmöglich. Einen Lichtblick gibt es aber, Anfang der Woche durften wir das Nachwuchs-Fußballtraining wieder aufnehmen.

Auflagen & Abstand

Ein klassisches Training mit Wettkampfelementen ist leider nicht möglich. Das Training am Ball findet mit ausreichend Abstand zwischen den Kindern statt und alle, inklusive Trainer müssen ein Gesundheitstagebuch führen. Das Präventionskonzept des ÖFB (Stand 13.3.2021) sieht außerdem vor, dass sich die Trainer mindestens alle 7 Tage testen lassen oder während des Trainings eine FFP2 Maske zu tragen haben.

Das alles ist nicht leicht und mit erheblichem Aufwand verbunden, wir sind aber wirklich froh, dass wir zumindest in diesem Rahmen wieder ein Training anbieten können. Wir wissen, wie wichtig es für die Kids ist, endlich wieder ihrem Sport nachgehen zu können.

Für uns alle hoffe ich, dass wir die Situation in absehbarer Zeit in den Griff bekommen. Zusammenhalten lautet die Devise!

Diesen Beitrag teilen