Preisschnappsen SVK 2016 Das diesjährige Preisschnappsen des SV Krenglbach gewann wieder einmal Ehrenpräsident Gerhard Aichhorn. Dass er etwas später kam, hinderte Gerhard nicht daran, das Turnier für sich zu entscheiden. Den Preis stiftete er wie schon in der Vergangenheit dem Nachwuchs.

Insgesamt waren 20 Spieler am Start, die Stimmung war gut, und nachdem sogar der letztplatzierte – unser Sektionsleiter im Fußball, Harald Geißeder –  mit einem Preis – in diesem Fall war es eine Riesenbrezn – gewürdigt wurde, ging auch niemand leer aus.

Die Damenwertung konnte Greti Pöschl für sich entscheiden, und das nicht nur, weil sie die einzige Dame im Teilnehmerfeld war. Bei Greti möchten wir uns außerdem für die Betreuung der Kantine selbst während des Turniers bedanken.

Unser Dank gilt natürlich auch den Firmen für ihre Preis-Spende und den Teilnehmern dafür, dass sie dabei waren. Wir freuen uns schon heute auf das nächste  Preisschnappsen.

Diesen Beitrag teilen